Photo

Melis ********* Informatiker

Sarajevo Linkedin
AngularJSASPASP.NETChec Point ... Virtualization: VMware vSphereCorelDatabase: Microsoft SQLDHCPDNSESXiHardware und Software: Computer-Montage und Wartung. Fehlerbehebung Probleme. Installieren und Konfigurieren von KomponentenHTML and CSSIPXLinuxMacromediaManaging and Maintaining Equipment. Backup ManagementMS AccessMS OfficeMySQL Programming/Scripting: VB.NETNetBIOSNetworking: ConfiguringPhotoshopPostgreSQLReporting and Recovery. Disaster Recovery. TCP/IPShare Point Portal ServerSharePoint DesignerSoftware und Anwendungen für Benutzerstandards. / Operating System : Windows ServerTreibernVMware Workstation Pro Others: MS ExchangeWeb : IISWindowsWINS

BERUFSERFAHRUNG

1 Jan. 10–Heute IT – System administrator und Finanz- und Verwaltungsmanager
SafeNet doo, Mitinhaber des Unternehmens 5%
Milana Preloga 12, 71000 Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
www.safenet.ba

Verantwortlichkeiten System administrator
▪ Technische Unterstützung für Hardware und Software Probleme, die auftreten
▪ Verwaltung von SharePoint Server
▪ Verwalten und Konfigurieren den Betrieb von Client-basierten Computer-Betriebssysteme
▪ Überwachen das System täglich und reagieren auf Sicherheits- oder Verwendungsprobleme
▪ Erstellen und überprüfen Datensicherungen
▪ Beantworten und lösen Helpdesk-Anfragen
▪ Aktualisieren nach Bedarf Systeme und Prozesse für eine verbesserte Funktionalität und Lösung von Sicherheitsfragen
▪ Verwalten die Infrastruktur, einschließlich Firewalls, Datenbanken, Malware-Schutzsoftware und andere Prozesse
▪ Überprüfen die Anwendungsprotokolle
▪ Installieren und testen computerbezogene Geräte
Verantwortlichkeiten der Unternehmensführung
▪ Sammeln, Analysieren sowie anschließende Neuordnung von GuV, sowie Bilanzzahlen.
▪ Erstellung und Organisieren Arbeit Prozesse mit Microsoft SharePoint
▪ Auswertung von Wirtschaftsdaten und Geschäftsberichten.
▪ Festlegung der unternehmensspezifischen Finanzierungsregeln und der entsprechenden Finanzstrategie.
▪ Beschaffung benötigter Finanzmittel.
▪ Regelung des verwaltungstechnischen Schriftverkehrs mit Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartnern
▪ Erstellung von Angeboten und Entgegennahme von Aufträgen
▪ Buchhaltung & Rechnungswesen:
▪ Kontrolle von eingehenden und ausgehenden Rechnungen
▪ Koordination von Zahlungs- und Lieferterminen
▪ Aufbereitung und Analyse relevanter Daten
▪ Erstellung von Personalakten
▪ Erstellung von Arbeitsverträgen sowie Gehalts- und Lohnabrechnungen
▪ Ausstellung von Arbeits- und Verdienstbescheinigungen
▪ Erfassung und Überwachung von Arbeits-, Urlaubs-, Krankheits- und Fehlzeiten
Tätigkeitsbereich oder Branche Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen

15 Okt. 12–25 Jul. 18 Non Key Expert
SEED Maintenance and Development, EU-finanziertes Projekt Geführt durch Agenzia delle Dogane, nach der Vereinbarung von SafeNet auf die Unterstützung von Experten für die Umsetzung des Projekts.
Milana Preloga 12 B3/6, 71000 Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
www.eu-seed.net; www.safenet.ba

▪ Gesamtkoordination aller technischen Aktivitäten;
▪ Verantwortlich für die Software-Testumgebung und Auswertung der Ergebnisse;
▪ Verantwortlich für das Support-Webportal;;
▪ Implementierung und Koordination des Kontaktzentrums für Online-Unterstützung der beteiligte staatliche Verwaltung;
▪ Administrative Kontrollen – die erste Überprüfung von Verwaltungsdokumenten
▪ Aktualisierung und Verwaltun der Projekts Intranetseiten;
▪ Verwaltun der Projektfortschrittsdatenbank;
▪ Erstellung des regulären (geplant), oder on-demand Berichte über den Projektfortschritt;
▪ Beratung des Projektkoordinators über mögliche Korrekturmaßnahmen;

1 Okt. 14–31 Dez. 16 IT-Experte
SafeNet doo – Vertrag mit der Europäischen Patentorganisation (EPO) zur Entwicklung und Umsetzung des Nationalen Patentregisters im Staatliche Institution für geistiges Eigentum in Bosnien-Herzegowina und Montenegro, Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
Entwicklung und Implementierung des Nationalen Patentregisters.
▪ Erstellung des technischen Umsetzungsplans
▪ Festlegung der Geschäftsprozesse
▪ Vorschlag des Konzepts für die Register und die unterstützenden Module;
▪ Entwurf der Hardware-, Software- und Disaster-Recovery-Infrastruktur;
▪ Implementierung und Konfiguration der Software;
▪ Migration von Daten aus älteren Datenbanken;
▪ Schreiben von Benutzerhandbüchern;

1 Apr. 12–31 Jul. 12 IT-Experte
SafeNet doo Vertrag – Zugang zum Binnenmarkt (Komponente III): Stärkung der Politik für geistiges und gewerbliches Eigentum in Montenegro, Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
▪ Implementierung der Software „European Patent Bibliographic Data“ (EBD-Dateien) für die Institution für geistiges Eigentum von Montenegro (IPOM);
▪ Gestaltung des Layouts der Publikationsberichte;

1 Okt. 10–31 Okt. 12 Langzeit-Experte
„Systematic Electronic Exchange of Data“ (SEED), EU-finanziertes Projekt, umgesetzt von der Agenzia delle Dogane, Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
▪ Gesamtkoordination aller technischen Aktivitäten;
▪ Verantwortlich für die Software-Testumgebung und Auswertung der Ergebnisse;
▪ Verantwortlich für das Support-Webportal ;;
▪ Implementierung und Koordination des Kontaktzentrums für Online-Unterstützung der beteiligte staatliche Verwaltung;
▪ Administrative Kontrollen – die erste Überprüfung von Verwaltungsdokumenten
▪ Entwicklung der der Projekts Intranetseiten;
▪ Entwicklung der Projektfortschrittsüberwachungsdatenbank;
▪ Entwicklung und Erstellung der regelmäßigen (geplanten) oder On-Demand-Berichte über den Projektfortschritt;
▪ Beratung der Projektkoordination bei möglichen Korrekturmaßnahmen;

1 Nov. 09–30 Apr. 10 Internationaler Zollexperte – Datenverarbeitungsexperte
Regional Integrated Border Management Project, Geleitet vom Internationalen Büro für Migration (IOM) und der Agenzia delle Dogane, Roma (Italien), Roma (Italien)
▪ Bereitstellung technischer Unterstützung für die Fortsetzung der SEED-Aktivitäten (sicherer systematischer elektronischer Datenaustausch) unter den wichtigsten Begünstigten – Zollverwaltungen in der westlichen Balkanregion und in der Türkei.
▪ Operationelle Aktivitäten zur Verbesserung bestehender Datenaustauschsysteme (Zollverwaltungen).
▪ Präsentieren und prüfen Sie Möglichkeiten für die Aufnahme von Kroatien und der Türkei in SEED-Konzept.
▪ SEED-Konzept für andere Grenzdienste: Grenzpolizei, Pflanzenschutz- und Veterinärinspektion

1 Mai. 08–30 Jun. 09 Systemplaner und Systemanalytiker
ITACA Consortium, Roma (Italien)
▪ Entwicklung, Anpassung und Implementierung der SEMS in Übereinstimmung mit den Benutzeranforderungen
▪ Integration der SEMS-basierten Systeme in die Nationalen Integrierten Informationssysteme
▪ Entwicklung, Installation und Wartung des Central Support Portal (CSP).
▪ Etablierung eines regionalen Konzepts für den systematischen elektronischen Datenaustausch (SEED) und Umsetzung von 4 Pilotaktionen.

1 Feb. 00–31 Mär. 08 IT-Experte and Logistic Administrator
„EU Customs and Fiscal Assistance Office“ (EU-CAFAO) – EU-finanziertes Projekt zur Gründung und Unterstützung der Zoll- und Steuerinstitution in Bosnien und Herzegowina, Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
▪ Verwalten der Windows 2000/2003-Domäne mit 9x / 2k / XP-Arbeitsstationen
▪ Verantwortlich für CAFAO Network System und allgemeine Netzwerkoperationen
▪ Verantwortlich für die Aktualisierung von CAFAO Hardware- und Softwaresystemen
▪ Einrichtung von Sicherungs- und Wiederherstellungssystemen und -verfahren.
▪ Hardware- und Software-Designs für Backups und Disaster Recovery.
▪ Verwaltung von Clients Storage Area Networks.
▪ Entwicklung von Anwendungen für CAFAO-Anforderungen: MS Office, WEB-Design / Entwicklung
▪ Helpdesk: Telefon- und Remote-Desktop-Support für alle externen Office- und Balkan-Missionen
▪ Datenbankentwicklung and vervaltung
▪ Ansprechpartner in allen IT-Angelegenheiten

1 Apr. 96–31 Jan. 00 Computerfachmann und Logistikoffizier
NGO “Save the Children” US – Nichtregierungsorganisation für die Unterstützung für Kindern in Not, Tuzla (Bosnien und Herzegowina)
▪ Sicherstellung einer rechtzeitigen, rechenschaftspflichtigen und kosteneffizienten Lieferung von friedenserhaltenden Ladungen und Personal.
▪ Geschulung die Mitarbeiter in der Computerbenutzung
▪ Identifizieren Sie zusätzlichen Schulungsbedarf, um hohe Arbeitsstandards zu erreichen.
▪ Koordination und Bereitstellung logistischer Unterstützung für laufende Luft-, Land-, Fluss- oder Bahnoperationen.
▪ Sicherstellen, dass die logistischen Anforderungen die geschlechtsspezifischen Bedürfnisse berücksichtigen.
▪ Koordinierung der Logistikaktivitäten mit Beschaffung, Finanzen, humanitären Angelegenheiten und anderen inhaltlichen Einheiten.
▪ Überwachung und Berichterstattung von Feldfahrzeugaktivitäten
▪ Forbereiten Logistik- und Supportpläne, Bereitstellungszeitpläne für Budgetanforderungen
▪ Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien, Verfahren und Methoden für die Logistikunterstützung zum gemeinsamen Nutzen aller Einsatzeinheiten.
▪ Forbereiten Berichte über Personal- und Materialbewegungen und andere betriebliche Logistikprobleme.
▪ Sicherstellen, dass genaue und vollständige Buchführungs-, Berichts- und interne Kontrollsysteme funktionieren und dass alle relevanten Aufzeichnungen geführt werden.
▪ Vorbereitung von Logistikvorbereitungsüberprüfungen und Verwaltung von Inventarinformationen

PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN

Muttersprache(n) Bosnisch

Fremdsprache(n) VERSTEHEN SPRECHEN SCHREIBEN
Hören Lesen An Gesprächen teilnehmen Zusammenhängendes Sprechen
Englisch C1 C1 C1 C1 C1
Deutsch C1 C1 C1 C1 B2
Niveaus: A1 und A2: Elementar – B1 und B2: Selbstständig – C1 und C2: Kompetent
Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

Kommunikative Fähigkeiten Selbstbewusster und überzeugender Teambuilder, der motivieren und kommunizieren kann, um außergewöhnliche Geschäftsleistungen zu erzielen.
Außergewöhnlicher Zuhörer und Kommunikator, der Informationen mündlich und schriftlich vermittelt.

Organisations- und Führungstalent Hoch analytisches Denken mit ausgewiesenem Talent zur Identifizierung, Überprüfung, Verbesserung und Optimierung komplexer Arbeitsprozesse.
Ein flexibler Teamplayer mit der Fähigkeit, mehr zeitgleiche Projekte effektiv zu priorisieren und sich an die Anforderungen des Arbeitgebers anzupassen.

Berufliche Fähigkeiten Computer-fähiger Performer mit umfangreicher Software-Kompetenz für eine Vielzahl von Anwendungen.
Ergebnisorientierter Leistungsträger mit vorbildlichen Planungs- und Organisationsfähigkeiten sowie einer hohen Detailorientierung.
Computermontage und Wartung. Fehlerbehebung bei Hardware- und Softwareproblemen Installieren und Konfigurieren der Peripheriegeräte, Komponenten und Treiber. Installieren von Software und Anwendungen für Benutzerstandards.
Expertise in der Entwicklung von webbasierten Systemen.

Education

Sep. 16 / Jun. 19 Bachelor of Economics in Informationsmanagement at Internationale Wirtschafts Informations Akademie, Tuzla, Bosnien und Herzegowina

Wirtschaft Informatik,

1 Sep. 99–31 Jun. 00 fachmann für Energetic and elektrotehnici at Hochschule für Elektrotechnik, Gracanica (Bosnien und Herzegowina)
1 Sep. 86–31 Jun. 89 fachmann für Kommunikationselektronik at Hochschule für Elektrotechnik, Tuzla (Bosnien und Herzegowina)

Recruiting von internationalen Fachkräften mit Ihrer Stellenanzeige auf Blue Card Jobs. Ausblenden